Pflichtangaben bei der Registrierung:

Zweck und Umfang:

In unserem Anmeldeformular gibt es grüne Pflichtfelder, die Sie für Ihre Mitgliedschaft bei JABADU angeben müssen.
Dazu gehören:
Anrede, Vor- und Nachname, Straße, PLZ und Ort und ein frei festzulegender Benutzername (ein Pseudonym, welches im Datenbanksystem einzigartig sein muss).

Sichtbarkeit:

Der Benutzername erscheint immer dann, wenn Sie für andere Nutzer die Anzeige ihres Vor- und Nachnamens nicht freigeschaltet haben und kann somit für Dritte nicht verborgen werden.
Alle anderen personenbezogenen Pflichtdaten können Sie für einzelne Personen oder Gruppen von Personen freigeben oder verbergen. Die Einstellungen dazu können Sie unter "Mitglieder/Profil/Privatsphäre festlegen" bestimmen und jederzeit abändern.

Dauer der Speicherung:

Die Daten werden von uns gelöscht, wenn Sie Ihre Mitgliedschaft bei JABADU kündigen und keine weitere kostenfreie Nutzung unseres sozialen Netzwerks wünschen.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b) DSGVO.

Zurück zur Übersicht der Datenschutzerklärungen